Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Dekanin der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane (Mitte) freute sich den Tag der Wirtschaftswissenschaften am 19. November 2016 in der Universität Paderborn eröffnen zu dürfen. Bildinformationen anzeigen
Als besondere Auszeichnung für seine Verdienste um die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Universität Paderborn wurde Gründungsrektor Prof. Dr. Friedrich Buttler, der von 1973 bis 1987 in den Paderborner Wirtschaftswissenschaften eine Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, innehatte, die Ehrenmitgliedschaft des Paderborner Hochschulkreises, der Ehemaligenvereinigung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, verliehen. In einer Laudatio zeichnete Prof. Dr. Dr. h. c. Dr. h. c. Wolfgang Weber zentrale Stationen des Gründungsrektors (1976–1983) und Rektors (1983–1987) der Paderborner Hochschule nach. Bildinformationen anzeigen
Vizepräsidentin Simone Probst beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen in ihrem Grußwort im Namen des Präsidiums und auch persönlich bei der Urkundenüberreichung. Bildinformationen anzeigen
An seiner Expertise, Ideen und Kreativität im Unternehmen zu fördern, ließ Dr. Frederik Pferdt, Chief Innovation Evangelist bei Google, in seiner Alumnus-Festrede die Absolventinnen und Absolventen teilhaben Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn): Als ehrenamtlicher Moderator führte der 2. PHK-Vorsitzende Dr. Kostja Siefen erstmals durch die Veranstaltung. Bildinformationen anzeigen
Etwa 220 Absolventen waren mit ihren Familien und Freunden erschienen, sodass insgesamt mehr als 700 Personen die Veranstaltung direkt im Audimax der Universität oder per Live-Übertragung im Foyer verfolgten. Bildinformationen anzeigen
Musikalisch begleitet wurde die Festveranstaltung von der Band "GOODBEATS acoustic duo". Bildinformationen anzeigen
Die Urkunden wurden von der Dekanin Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane und Vizepräsidentin Simone Probst überreicht. Eine besondere Auszeichnung erhielten die Promovierten und die Studiengangsbesten des vergangenen Jahres. Bildinformationen anzeigen
Kevin Meckenstock engagierte sich als Student im Fachschaftsrat, dessen Vorsitzender er war, und hielt nun als Absolvent die studentische Festrede. Bildinformationen anzeigen
Im Anschluss an die Veranstaltung folgte die traditionelle Talaraktion. Bildinformationen anzeigen

Die Dekanin der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane (Mitte) freute sich den Tag der Wirtschaftswissenschaften am 19. November 2016 in der Universität Paderborn eröffnen zu dürfen.

Als besondere Auszeichnung für seine Verdienste um die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Universität Paderborn wurde Gründungsrektor Prof. Dr. Friedrich Buttler, der von 1973 bis 1987 in den Paderborner Wirtschaftswissenschaften eine Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, innehatte, die Ehrenmitgliedschaft des Paderborner Hochschulkreises, der Ehemaligenvereinigung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, verliehen. In einer Laudatio zeichnete Prof. Dr. Dr. h. c. Dr. h. c. Wolfgang Weber zentrale Stationen des Gründungsrektors (1976–1983) und Rektors (1983–1987) der Paderborner Hochschule nach.

Vizepräsidentin Simone Probst beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen in ihrem Grußwort im Namen des Präsidiums und auch persönlich bei der Urkundenüberreichung.

An seiner Expertise, Ideen und Kreativität im Unternehmen zu fördern, ließ Dr. Frederik Pferdt, Chief Innovation Evangelist bei Google, in seiner Alumnus-Festrede die Absolventinnen und Absolventen teilhaben

Foto (Universität Paderborn): Als ehrenamtlicher Moderator führte der 2. PHK-Vorsitzende Dr. Kostja Siefen erstmals durch die Veranstaltung.

Etwa 220 Absolventen waren mit ihren Familien und Freunden erschienen, sodass insgesamt mehr als 700 Personen die Veranstaltung direkt im Audimax der Universität oder per Live-Übertragung im Foyer verfolgten.

Musikalisch begleitet wurde die Festveranstaltung von der Band "GOODBEATS acoustic duo".

Die Urkunden wurden von der Dekanin Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane und Vizepräsidentin Simone Probst überreicht. Eine besondere Auszeichnung erhielten die Promovierten und die Studiengangsbesten des vergangenen Jahres.

Kevin Meckenstock engagierte sich als Student im Fachschaftsrat, dessen Vorsitzender er war, und hielt nun als Absolvent die studentische Festrede.

Im Anschluss an die Veranstaltung folgte die traditionelle Talaraktion.

Was macht eigentlich...?

Für unseren Newsletter "Time for WiWi" haben wir unter dem Motto "Was macht eigentlich...?" Professoren, die bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand lange Zeit an der Fakultät gearbeitet und diese geprägt haben, um ein Interview gebeten. Im Rahmen dieser Interviews wollten wir uns erkundigen, wie diese seit ihrer Emeritierung/Pensionierung die Zeit nutzen und gestalten. An dieser Stelle haben wir die Interviews noch einmal separat bereit gestellt.

Viel Spaß beim Lesen!

Franz Josef Kaiser

Im Oktober des Jahres 2012 hat sich Verena Kaiser mit Herrn Prof. em. Dr. Dr. h. c. Franz Josef Kaiser getroffen, um sich zu erkundigen, was seine Einschätzung bezüglich der Entwicklungen an der Fakultät, insbesondere der Wirtschaftspädagogik, sind und inwiefern sich seine Aktivitäten seit der Emeritierung verändert haben.

Die Aufzeichnungen des Gespräches finden Sie hier.

Otto Rosenberg

Im Januar des Jahres 2011 hat sich Pia Vollert mit Prof. em. Dr. Otto Rosenberg getroffen, um sich zu erkundigen, was seine Einschätzung bezüglich der Entwicklungen an der Fakultät sind und inwiefern sich seine Aktivitäten seit der Emeritierung verändert haben.

Die aktuelle Homepage von Otto Rosenberg finden Sie hier.

Die Aufzeichnungen des Gespräches finden Sie hier.

Wolfgang Weber

Im Dezember des Jahres 2009 hat sich Verena Kaiser mit Prof. em. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Weber getroffen, um sich zu erkundigen, was seine Einschätzung bezüglich der Entwicklungen an der Fakultät sind und inwiefern sich seine Aktivitäten seit der Emeritierung verändert haben.

Die Aufzeichnungen des Gespräches finden Sie hier.

Bernd Rahmann

Im Juni des Jahres 2009 hat sich Jens Müller mit Prof. em. Dr. Bernd Rahmann getroffen, um sich zu erkundigen, was seine Einschätzung bezüglich der Entwicklungen an der Fakultät sind und inwiefern sich seine Aktivitäten seit der Emeritierung verändert haben.

Die Aufzeichnungen des Gespräches finden Sie hier.

Horst Gräfer

Im Dezember des Jahres 2008 hat sich Jens Müller mit Prof. em. Dr. Horst Gräfer getroffen, um sich zu erkundigen, was seine Einschätzung bezüglich der Entwicklungen an der Fakultät sind und inwiefern sich seine Aktivitäten seit der Emeritierung verändert haben.

Die aktuelle Homepage von Horst Gräfer finden Sie hier.

Die Aufzeichnung des Gesprächs finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft