Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

Neues Dekanat leitet Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn wählten die Mitglieder des neuen Fakultätsrates auf ihrer konstituierenden Sitzung kürzlich das neue Dekanat, das die Fakultät leitet. Neuer Dekan ist Prof. Dr. Martin Schneider, der bereits seit 2008 als Studiendekan tätig war. 2006 übernahm er in Paderborn den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalwirtschaft im Department Management.

Ganz neu im Dekanat sind Prof. Dr. H.-Hugo Kremer als Studiendekan sowie Prof. Dr. Claus-Jochen Haake als Prodekan für Forschung. H.-Hugo Kremer ist in Paderborn seit 2004 Professor für Wirtschaftspädagogik, insbesondere Mediendidaktik und Weiterbildung im Department Wirtschaftspädagogik. Claus-Jochen Haake ist in Paderborn seit 2009 Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomie im Department Economics. Als Prodekan für IT & Öffentlichkeitsarbeit wurde Prof. Dr. Dennis Kundisch wiedergewählt, der seit zwei Jahren diese Aufgabe wahrnimmt. Dennis Kundisch ist seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls "Information Management & E-Finance" im Department Wirtschaftsinformatik.

Der neue Dekan Martin Schneider zählt zu den anstehenden Herausforderungen vor allem die Bewältigung der Doppelabiturjahrgänge: "Außerdem soll demnächst für die Fakultät ein neues Gebäude errichtet werden. Darüber hinaus soll weiterhin die vernetzte Forschung verstärkt werden. Wir glauben, dass in den letzten Jahren die Weichen für die Zukunft der Fakultät richtig gestellt worden sind. Das ist auch ein Verdienst von Peter Sloane, der die Fakultät seit 2003 als Dekan leitete."

Kontakt:
Prof. Dr. Martin Schneider, Tel. 05251 60-2930 (-2106), E-Mail: martin.schneider[at]wiwi.upb.de


_____________________________________________________________________________

Weitere Informationen zu den Dekanatsmitgliedern:

Dekan:

Prof. Dr. Martin Schneider übernahm 2006 an der Universität Paderborn den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalwirtschaft im Department Management der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und der Politikwissenschaft in Trier und Birmingham (Großbritannien) erfolgte an der Universität Trier 1998 die Promotion und 2003 die Habilitation zum Thema "Performance-Controlling professioneller Dienstleistungen". Von 2006 bis 2009 war Martin Schneider Träger der vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Graduate School of Excellence an der Universität Trier. Martin Schneider hat Lehraufträge an der Universität Trier, der Universität Witten-Herdecke und der Business School der Ecole Supérieure de Commerce, Bordeaux (Frankreich), wahrgenommen und war Visiting Scholar an der University of California, Berkeley (USA).

Studiendekan:

Prof. Dr. H.-Hugo Kremer ist an der Universität Paderborn seit 2004 Professor für Wirtschaftspädagogik, insbesondere Mediendidaktik und Weiterbildung im Department Wirtschaftspädagogik der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen und einem Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln promovierte er 1997 an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und habilitierte 2002 an der Universität Paderborn. Danach hatte er eine Professur für Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz inne.

Prodekan für Forschung:

Prof. Dr. Claus-Jochen Haake ist an der Universität Paderborn seit 2009 Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomie im Department Economics der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Nach dem Studium der Wirtschaftsmathematik erfolgte 2001 die Promotion und 2008 die Habilitation und Venia Legendi für das Fach Wirtschaftstheorie an der Universität Bielefeld. Nach Forschungsaufenthalten am Harvey Mudd College (Claremont, USA), der University of Illinois at Urbana-Champaign (USA) sowie einer DAAD-Kurzzeitdozentur an der Arizona State University (Tempe, USA), übernahm er 2008 eine Lehrstuhlvertretung an der Universität Paderborn. Ferner ist er assoziiertes Mitglied am Institut für Mathematische Wirtschaftsforschung (IMW, Universität Bielefeld).

Prodekan für IT & Öffentlichkeitsarbeit:

Prof. Dr. Dennis Kundisch ist seit 2009 an der Universität Paderborn Inhaber des Lehrstuhls "Information Management & E-Finance" im Department Wirtschaftsinformatik der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg sowie einem Studium Business Administration an der University of Dayton, USA, promovierte er 2002 mit einer Arbeit zur IT-basierten Finanzplanung und habilitierte 2006 mit Arbeiten aus dem Bereich E-Finance. Von 2006 bis 2008 vertrat er den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Freiburg. Anschließend forschte er als Visiting Professor an der University of Calgary, Kanada und an der University of New South Wales, Australien. Nach einer Gastprofessur für Wirtschaftsinformatik, Wertschöpfungsmanagement & E-Business an der BTU Cottbus folgte er 2009 dem Ruf nach Paderborn.

Die Universität der Informationsgesellschaft