Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

Caren Sureth-Sloane in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu den aktuellen Herausforderungen der Finanzfunktion: „Aus Daten müssen Informationen werden“

In ihrer Funktion als Vizepräsidentin der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. hat Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane von der Universität Paderborn gemeinsam mit dem Präsidenten der Schmalenbach-Gesellschaft Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer im Wirtschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) am 9. September 2019 im Artikel „Aus Daten müssen Informationen werden“ ausführlich den gegenwärtigen Wandel der Finanzfunktion und dessen Herausforderungen in der Zukunft vorgestellt.
Diese hochaktuellen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen stehen auch im Mittelpunkt des Dialogs von betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis auf dem 73. Deutschen Betriebswirtschafter-Tag, der von der Schmalenbach-Gesellschaft am 18. und 19. September 2019 in Düsseldorf veranstaltet wird.

Weitere Informationen zur Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.:
https://www.schmalenbach.org/

Weitere Informationen zur F.A.Z.:
Frankfurter Allgemeine Zeitung   |  Nr. 209   |   09.09.2019   |   Seite 18
„Aus Daten müssen Informationen werden“, von Caren Sureth-Sloane und Stefan Asenkerschbaumer

Kontakt

Caren Sureth-Sloane

Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane

Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft