Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen

Photo: Adelheid Rutenburges

Photo: Adelheid Rutenburges

Photo: Adelheid Rutenburges

Abschlussarbeiten

Es besteht die Möglichkeit, bei uns Bachelor- und Masterarbeiten zu schreiben. Grundsätzlich kann man einen eigenen Themenvorschlag für eine Abschlussarbeit machen oder aus einer Liste von vorgeschlagenen Themen von uns aussuchen. Ein Anspruch auf ein Thema Ihrer Wahl besteht allerdings gemäß Prüfungsordnung nicht.

Bachelorarbeiten

Bachelorarbeiten sollten eigene kleine empirische Projekte sein. Wenn Sie durch das zentrale Anmeldeverfahren unserer Professur zugeordnet wurden, erhalten Sie Zugang zu einem koaLA-Kurs. Dort stehen eine Liste mit Themenvorschlägen, ein Ablaufplan sowie weitere Hinweise und Richtlinien zur Verfügung. Eine vorläufige Themenliste können Sie auf Anfrage (daniel.kamhoefer[at]uni-paderborn[dot]de) bei uns auch vorab erhalten.

Mindestvoraussetzung für eine sinnvolle Bachelorarbeit ist die Vorlesung "Grundzüge der Statistik II", sehr wünschenswert zusätzlich die "Einführung in die Ökonometrie".

Insbesondere eigene empirische Arbeiten finden unter enger Abstimmung mit dem jeweiligen Betreuer statt.

Masterarbeiten

Masterarbeiten sollten eigene kleine empirische Projekte aus der angewandten Mikroökonometrie aus den Themenbereichen Arbeitsmarkt-, Bildungs-, Gesundheitsökonomik oder der Sozialpolitik im weiteren Sinne sein. Der vorherige Besuch der Vorlesung "Microeconometrics" wird dringend empfohlen. Ideale Kandidaten haben zudem das Seminar "Seminar Microeconometrics" absolviert.

Die Themenfindung und Bearbeitung der Masterarbeiten findet in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Betreuer statt.

Zentrales Anmeldeverfahren

Wir nehmen am zentralen Anmeldungsverfahren für Bachelor- und Masterarbeiten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften teil. Die Zuordnung der Studenten zu den Betreuern dauert etwa ein bis anderthalb Monate. Danach werden Sie per Mail über Annahme und Ansprechpartner informiert. Wenn Sie Fragen zu diesem Anmeldeverfahren haben, können Sie sich an abschlussarbeiten[at]wiwi.upb[dot]de wenden. Beachten Sie bitte, dass die Kommunikation ausschließlich per E-Mail stattfindet. Wenn Sie eine falsche Adresse angeben oder Ihre Nachrichten nicht abrufen, gehen mögliche Fristversäumnisse zu Ihren Lasten.

Die Anmeldephase für Abschlussarbeiten im Wintersemester 2017/18 beginnt am 03.07.2017 und endet am 14.07.2017

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Grundsätzlich kann sich jeder Student der Universität Paderborn für eine Abschlussarbeit bewerben. Interesse für die Themen- und Forschungsbereiche unseres Lehrstuhls sollten Sie jedoch mitbringen und idealerweise in Ihrem bisherigen Studienverlauf dokumentieren können. Es ist nicht notwendig, der Bewerbung ein Exposé oder Motivationsschreiben beizufügen.

Bitte überprüfen Sie im Einzelfall ihre jeweilige Prüfungsordnung auf die Modalitäten für Abschlussarbeiten.

Die Universität der Informationsgesellschaft