Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

|

Winter School 2016 – Erwerb berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen in Kooperation mit Unternehmen

Es gibt noch freie Plätze in der Winter School 2016! Meldet euch bis spätestens zum 24.10.2016 für die Lehrveranstaltung in PAUL an. Durch eine Teilnahme an dem Programm könnt ihr Praxiserfahrungen sammeln, Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufbauen, berufsrelevante Schlüsselkompetenzen weiterentwickeln und erhaltet dafür auch noch bis zu 6 ECTS! Das Programm richtet sich an Studierende aller Fakultäten und Fachrichtungen der Universität Paderborn.

Baustein I: Die 1-monatigen Praxisprojekte in der vorlesungsfreien Zeit werden von folgenden Unternehmen angeboten: Ahorn Sport- und Freizeit-Club e.V., Arvato Distribution GmbH, BENTELER Automobiltechnik GmbH, Brüder Schlau GmbH & Co. KG, GBS PAVONE Groupware GmbH, Gildemeister Drehmaschinen GmbH, PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Playparc Allwetter-Freizeit-Anlagenbau GmbH, progresso group GbR und Weidmüller Interface GmbH & Co. KG.

Baustein II: Workshops zu berufsrelevanten Schlüsselkompetenzen: Projektmanagement, Führungskompetenzen, Rhetorik, Zeitmanagement, Bewerbungstraining, Präsentationstechniken, u.v.m.

Anmeldung und weitere Informationen unter: http://zsb.uni-paderborn.de/career-service/winter-school-2016/

Am 10.10.2016 findet von 13.00 - 14.00 Uhr im Raum W0.209 eine Infoveranstaltung zur Winter School 2016 statt. Um Anmeldung wird gebeten: career-service(at)upb(dot)de

Das Programm wird vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing, von Prof. Dr. Andreas Eggert und dem Career Service der Universität Paderborn angeboten.

Die Universität der Informationsgesellschaft