Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Übergangsphase Bachelor - Master

Sollte zum Zeitpunkt der Bewerbung lediglich ein Großteil der Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden, so kann in eine Übergangsphase gewechselt werden. Während dieser können die fehlenden ECTS Punkte aus dem Bachelorstudium an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften erlangt werden, um die Zugangsvoraussetzungen zum M.Sc. International Economics and Management zu erfüllen. In Abhängigkeit von der Anzahl fehlender ECTS Punkte können zusätzlich einmalig bis zu 20 ECTS Punkte in Mastermodulen erbracht werden. Eine ausführliche Beschreibung der Übergangsphase Bachelor-Master findet sich hier.

Internationale Studierende, die auf ein englischsprachiges Modulangebot angewiesen sind, finden eine Kursübersicht im Modulkatalog unter "Courses available in English for exchange students" und dem entsprechenden Studienjahr.

Für Inhalte aus den Bereichen Economics, Quantitative Methoden, Mathematik und Statistik existiert speziell für internationale Studierende in der Übergangsphase Bachelor-Master zusätzlich ein Reading Course-Angebot mit der Modulnummer "W2401-04 Economic Topics and Methods". Die Kursinhalte können über folgenden Link eingesehen werden.

Die Universität der Informationsgesellschaft