Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Prüfungsanmeldung

Um ein Modul erfolgreich abschließen zu können ist es notwendig, sich in PAUL für das Modul registrieren zu lassen. Ohne Registrierung in PAUL ist eine Teilnahme an Prüfungen nicht möglich. Die Anmeldung in PAUL muss in einer der beiden Modulanmeldephasen erfolgen.  

Prüfungstermine

Modulprüfungen unterteilen sich in Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen.

  • Zwischenprüfungen können ab dem ersten Tag nach der zweiten Anmeldephase bis zum Ende der Vorlesungszeit angeboten werden.
  • Abschlussprüfungen finden im Anschluss an die Vorlesungszeit statt.

Wichtig: Bitte prüfen Sie rechtzeitig die Termine der Abschlussprüfungen und stellen Sie sicher, dass Sie bis zu diesem Termin an der Universität bleiben.

Die Termine der Zwischen- und Abschlussprüfungen finden Sie auf der nachfolgenden Seite der Fakultät. 

Prüfungsabmeldung

Wenn Sie sich im Laufe des Semesters entscheiden, nicht an der Prüfung eines gewählten Moduls teilzunehmen, können Sie sich bis zu einer Woche vor der ersten Modulprüfung von der Prüfung abmelden.

  • Den Termin der ersten Prüfungsleistung und den letztmöglichen Abmeldetermin erfahren Sie auf der Webseite der Fakultät.
  • Falls der letztmöglichen Abmeldetermin verstrichen ist, können Sie sich nicht mehr von der Prüfung abmelden. Sofern Sie in diesem Fall dennoch nicht an der Prüfung teilnehmen, wird das Modul in ihrem Leistungsnachweis als 'failed' aufgeführt.
Prüfungswiederholung

Modulprüfungen können nicht wiederholt werden. Stattdessen muss man sich erneut für das Modul anmelden. Dies ist in der Regel für Austauschstudierende nicht möglich, da die meisten Module nur einmal pro Studienjahr angeboten werden. 

Treffen Sie Ihre Modulwahl so, dass Ihr weiterer Studienverlauf möglichst nicht von einer einzelnen Modulprüfung abhängt. Dies gilt insbesondere, wenn Sie im Anschluss an Ihr Studium in einen weiteren Studienzyklus wechseln möchten oder ein Stipendium an erfolgreiche Modulprüfungen geknüpft ist.

Die Universität der Informationsgesellschaft