Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Forschung an unserer Fakultät

1 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung zur individuellen Förderung und beruflichen Orientierung investiert: Entwicklung, Evaluation und Verankerung individueller Förderkonzepte an 12 Berufskollegs in NRW durch Innovationsprojekt InLab der Uni Paderbor

| Im Februar 2012 schauen Prof. Dr. H.-Hugo Kremer und Prof. Dr. Marc Beutner, Vertreter des centre for vocational education and training (cevet) der Universität Paderborn, auf drei Jahre erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit innerhalb des...

Center for Risk Management an der Universität Paderborn (CeRiMa) und Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) kooperieren in Fragen des Risikomanagements

| Seit seiner Gründung im vorigen Jahr sieht sich das Center for Risk Management an der Universität Paderborn (CeRiMa) den Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft verpflichtet. Dass diese Maxime...

Hochschuldidaktikprojekt OrgEniFa am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik der Universität Paderborn gestartet – Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt Projekt mit mehr als 400.000 Euro – Universitäten Bielefeld und Köln beteiligt

| Am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik der Universität Paderborn startete unter Leitung von Prof. Dr. Peter F. E. Sloane und Dr. Karl-Heinz Gerholz Anfang Juni das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "OrgEniFa - Organisatorische Entwicklung in...

Dienstleistungsgruppe Salzkotten (DGS) baut Kooperation mit Center for Risk Management (CeRiMa) der Universität Paderborn aus

| Mittelstand und Wissenschaft können in vielen Bereichen voneinander profitieren und ihre Arbeit gegenseitig bereichern. Das stellen einmal mehr die Dienstleistungsgruppe Salzkotten (DGS) und das

Prodekan für Forschung

Prof. Dr. Rene Fahr

Betriebswirtschaftslehre, insb. Corporate Governance

Rene Fahr
Telefon:
+49 5251 60-2090
Fax:
+49 5251 60-3550
Büro:
Q3.122
Web:

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich zur Terminvereinbarung im Sekretariat.

Die Universität der Informationsgesellschaft