Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German
thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen Show image information
Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Show image information

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen

Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen.

Absolventenstudien

Die Universität Paderborn befragt Ihre Absolventen regelmäßig zur Einschätzung der Studienbedingungen und ihrer Position auf dem Arbeitsmarkt. Ziel ist die Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen an der Universität. Die Absolventen geben zudem Antworten dazu, woher sie kommen, wie lange sie blieben und wohin sie gegangen sind. Seit 2007 beteiligt sich die Universität Paderborn auch an dem Kooperationsprojekt Absolventenstudien (KOAB) (koab.uni-kassel.de). Hierbei wird ein vergleichbarer Fragebogen von allen Hochschulen im Projektverbund verwendet.

Kurz & Kompakt

Die folgenden Ergebnisse stellen eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Befragung der Absolventen des Abschlussjahrgangs 2010 sowie 2008 dar. Die Zusammenfassung dient dazu, Ihr bisheriges Studienverhalten einzuordnen und Ihnen Orientierungspunkte für die eigene Karriereplanung aufzuzeigen. Weitere Informationen zu den Absolventenbefragungen an der Universität Paderborn lassen sich hier abrufen.

Ansprechpartner

Franziska Schwabl

Wirtschafts- und Sozialpädagogik

Franziska Schwabl
Phone:
+49 5251 60-2373
Fax:
+49 5251 60-3419
Office:
Q1.407

The University for the Information Society