Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German
thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen Show image information
Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Show image information

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen

Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen.

Forschung an unserer Fakultät

Kunden gestalten das Einrichtungshaus finke – Spannender Ideenwettbewerb begleitet durch die Universität und Paderborns bekannten Künstler Herman

| Das Einrichtungshaus finke hat in Kooperation mit der Universität Paderborn einen Ideenwettbewerb durchgeführt. Dabei gestalteten neun Kunden von finke am 4. März ein Zimmer im Einrichtungshaus zum Thema „Frühjahrserwachen“. Unterstützt und betreut...

Johannes-Wildt-Preis geht an Paderborner Wirtschaftspädagogin Dr. Juliane Fuge

| Die Paderborner Wirtschaftspädagogin Dr. Juliane Fuge hat am 9. März in Köln in Anwesenheit von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze den renommierten „Johannes-Wildt-Nachwuchspreis für hochschuldidaktische Forschung“ der Deutschen Gesellschaft...

Wie Bildung messbar wird – Paderborner Wirtschaftspädagogen entwickeln Konzepte zur Optimierung der deutschen Bildungslandschaft

| Mit dem Anspruch „Bildung für alle“ und dem Projekt „ImTransRegio“ (Implementation von Transferagenturen als regionale Innovationszentren) hatten sich die Paderborner Wirtschaftspädagogen unter Führung der renommierten Bildungsforscher Prof. Dr....

Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ mit 1,5 Millionen Euro vom Bund gefördert

| Die digitale Transformation ist der zentrale Wachstums- und Innovationstreiber der Gegenwart. Dennoch schöpfe insbesondere der deutsche Mittelstand das Potenzial der Digitalisierung bisher kaum aus. Aus diesem Grund fördert das Bundesministerium für...

Ideenwettbewerb im Einrichtungshaus finke geht in die zweite Runde – Kunden gestalten ein Zimmer zum Thema „Frühjahrserwachen“

| Nach dem großen Erfolg des Ideenwettbewerbs 2016 findet nun wieder ein Ideenwettbewerb statt – begleitet durch die Universität Paderborn. Am 4. März bietet finke sechs Kunden die Möglichkeit an, ein Zimmer im Einrichtungshaus in Paderborn alleine...

Inklusives, europäisches Bildungsprojekt „myVETmo“ gestartet – Chancengleichheit für benachteiligte Jugendliche

| Die Inklusion und ihre Umsetzungsmöglichkeiten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind ein bundesweit anerkannter Forschungsschwerpunkt der Paderborner Wirtschaftspädagogen. Was an der Universität Paderborn in zahlreichen Projekten wie z. B....

Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet

| Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: „InterGramm“ untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro....

Dr. Peter Karl Becker im Interview über die Forschungskooperation zur Zukunftsfähigkeit ländlicher Vereine

| Tradition im Wandel – unter diesem Motto haben die Warsteiner Gruppe und das Center for Risk Management der Universität Paderborn eine Forschungskooperation geschlossen, um gemeinsam mit den Schützenvereinen der Region Konzepte für die...

Prodekan für Forschung

Prof. Dr. Rene Fahr

Betriebswirtschaftslehre, insb. Corporate Governance

Rene Fahr
Phone:
+49 5251 60-2090
Fax:
+49 5251 60-3550
Office:
Q3.122
Web:

Office hours:
nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich zur Terminvereinbarung im Sekretariat.

The University for the Information Society