Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German

Prof. Dr. Nicole Kimmelmann

Contact

Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung

Professor

Phone:
+49 5251 60-2379
Office:
Q 1 322
Web:

Akademische und Berufliche Ausbildung
seit 2016Professor für Wirtschaftspädagogik an der Universität Paderborn
04/2011-09/2016W1-Professur für Berufliche Kompetenzentwicklung (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
08/2006-07/2009Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
04/2004-09/2005Fernstudium in "Methodik und Didaktik des fremdsprachlichen Deutschunterrichts" (Universität Kassel in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut)
04/2000-09/2004Studium der Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
09/1999-03/2000Studium der Betriebswirtschaftslehre (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
07/1999Abgeschlossene Berufsausbildung als Bankkauffrau
Wissenschaftlicher und Beruflicher Werdegang
10/2014-09/2016Vertretungsprofessorin für Wirtschaftspädagogik (Universität Paderborn, Fakultät Wirtschaftswissenschaften)
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
  • Kompetenzfeststellung und -entwicklung
  • Sprachförderung in Ausbildung und Beruf
  • Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung/Inklusion/Diversity Management
  • Innovative Ansätze der Lernraumgestaltung
  • Mobile Learning
04/2011-09/2016Juniorprofessorin für Berufliche Kompetenzentwicklung (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
  • Diversity Pädagogik und Diversity Management in Schulen/Betrieben/Bildungseinrichtungen
  • Sprachförderung in Ausbildung und Beruf
  • Förderung von Sozial- und Selbstkompetenzen
  • Potenzialorientierung und Individuelle Förderung
  • Übergänge in der (berufliche) Bildung
  • Kompetenzfeststellung
  • Innovative Ansätze der Lernraumgestaltung
  • Praxisorientierte, innovative Lehrerbildung
  • Einbindung neuer Medien in fachdidaktische Kontexte
 
08/2006-04/2011Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
  • Diversity Pädagogik und Diversity Management
  • Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften und Ausbildenden (Trainings, Standards)
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Organisations- und Unterrichtsentwicklung in Schulen
  • Berufsbezogene Sprachförderung
09/2006-07/2007Lehrkraft für die Fächer Kaufmännische Steuerung/Controlling und Sozialkunde (Private Berufsfachschule für Staatlich geprüfte kaufmännische Assistenten - Fachrichtung 'Informationsverarbeitung, Internationaler Bund e.V. Fürth)
03/2006-08/2006Dozentin für Sprachkurse im Rahmen des Bundesprogramms: "Deutsch für Zugewanderte" (Internationaler Bund e.V. Fürth und Erlangen)
12/2005-01/2006Assistentin des National Advisor German, Fachberater Deutsch (Association of Colleges of Education in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut, Wellington)
01/2005-01/2006Leitende Position beim Aufbau einer neuen privaten Berufsfachschule (Berufsfachschule für Staatlich geprüfte kaufmännische Assistenten - Fachrichtung 'Informationsverarbeitung, Internationaler Bund e.V. Fürth)
10/2004-09/2005Bildungsbegleiterin für die Berufsfachklasse Einzelhandel (Berufsfachschule für Handel, Ludwig-Erhard-Berufsschule Fürth und dem Internationalen Bund e.V. Fürth)
 Tätigkeiten während des Studiums
09/1999-10/2004Dozentin und Trainerin im Rahmen von Projekten zur Berufsorientierung und Förderung benachteiligten Jugendlichen für verschiedene Bildungsträger
09/1999-01/2004Wissenschaftliche studentische Hilfskraft (Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
12/2001-12/2004Teamassistenz der Geschäftsführung (TIK GmbH, Nürnberg
Ausgewählte Publikationen
  • Kimmelmann, N. (2009). Berufliche Bildung in der Einwanderungsgesellschaft: Diversity als Herausforderung für Organisationen, Lehrkräfte und Ausbildende. Texte zur Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung: Bd. 2. Shaker Verlag: Aachen.

  • Kimmelmann, N. (2010). Cultural Diversity als Herausforderung der beruflichen Bildung. Standards für die Aus- und Weiterbildung von pädagogischen Professionals als Bestandteil von Diversity Management. Dissertation. Shaker Verlag: Aachen.

Zeitschriftenaufsätze:

  • Birnbaum, T.; Dippold-Schenk, K.; Hirsch, D.; Kimmelmann, N.; Kupke, J.; Ohm, U.; Schramm, K.; Seyfarth, M. und Wernicke, A. (2016): Empirische Evaluation von Weiterbildungseinheiten zur Sprachsensibilisierung von Fachlehrenden in der beruflichen Qualifizierung, Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, Band 27, Heft 2, S. 201-226.

 

Alle Publikationen

Herausgeberin

Prof. Kimmelmann ist außerdem Herausgeberin des 

International Journal of Innovation in Education

Konferenzbeiträge

alle Konferenzbeiträge

Eine Übersicht über das Lehrangebot von Prof. Dr. Nicole Kimmelmann finden Sie hier.


Haben Sie Interesse Ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Gesellschaft zu unterstützen? Informieren Sie sich!


The University for the Information Society