Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen Show image information
Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Show image information

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen

Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen.

|

Ehrenprofessur aus Odessa für Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Rosenthal von der Universität Paderborn

Die Nationale Universität „Odessa Maritime Academy“ hat Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Rosenthal von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn eine Ehrenprofessur im Bereich Management verliehen.

Die Odessa Maritime Academy ist technisch-maritim orientiert und mit 14.000 Studierenden die größte ihrer Art in Europa. Ihre Gründungswurzeln gehen bis ins Zarenreich zurück. Seit 2002 kooperiert Prof. Dr. Rosenthal mit der Universität bei mehreren durchgeführten internationalen Forschungsprojekten.

In seinem Vortrag zum Thema „Management und Orientierung – Horizont und Blickrichtung im Übergang von der analogen zur digitalen Managementorientierung“ hat Prof. Dr. Rosenthal den spezifischen naturwissenschaftlich-technischen Charakter dieser Universität mit der modernen Blickrichtung im Management verknüpft.

Kontakt:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Rosenthal, Tel.: 05251 60-2083, E-Mail: klaus.rosenthal(at)wiwi.upb(dot)de

The University for the Information Society