Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Marie-Ann Kückmann, M.Sc.

Kontakt
Vita
Publikationen

Wirtschafts- und Berufspädagogik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-5436
Büro:
Q1.463 (Karte)
Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

10/2013 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftspädagogik, insbes. Mediendidaktik und Weiterbildung, Prof. Dr. H.-Hugo Kremer, Universität Paderborn

02/2011 - 09/2013

Studentische Hilfskraft an der Professur für Wirtschaftspädagogik, insbes. Mediendidaktik und Weiterbildung, Universität Paderborn

03/2011 - 09/2013

Studium der Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft an der Universität Paderborn, Abschluss: Master of Science sowie 1. Staatsexamen für das Lehramt an Berufskollegs

10/2009 - 03/2013

Assistentin in Teilzeit bei der Mettenmeier GmbH, Paderborn

10/2009 - 02/2011

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn, Abschluss: Bachelor of Science

09/2008 - 09/2009

Assistentin der Geschäftsführung bei der Mettenmeier GmbH, Paderborn

10/2007 - 06/2008

Studentische Hilfskraft an der Southampton Solent University im Centre for Languages and European Studies

09/2008 - 10/2005

Kombinationsstudium am b.i.b. International College in Paderborn und an der Southampton Solent University in Southampton (England), Abschluss u.a.: Bachelor of Arts (Hons) Business and Management Studies

Ausgewählte Publikationen

Kremer, H.-H. / Kückmann, M.-A. (2016): Multiprofessionelle Teamarbeit oder multiprofessionelle Akteure: Studie zur inklusiven Bildungsgangarbeit in der
Ausbildungsvorbereitung. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 30, 1-26. Online verfügbar unter: www.bwpat.de/ausgabe30/kremer_kueckmann_bwpat30.pdf [Stand:24.06.2016].

Kückmann, M.-A. / Kremer, H.-H. (2015): Multiprofessionelle Teamarbeit – Notwendigkeit und (schleichende) Veränderung von Berufskollegs. In: Kremer, H.-H. / Beutner, M. (Hrsg.): Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung. Ergebnisse und Reflexionen aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt InBig. Detmold.

Kremer, H.-H. / Kückmann, M.-A. / Sloane, P. F. E. / Zoyke, A. (2015): Voraussetzungen und Möglichkeiten der Gestaltung gemeinsamen Lernens für Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lern- und Entwicklungsstörungen. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Online verfügbar unter: www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Inklusion/Auf-dem-Weg-zur-inklusiven-Schule/Gutachten-Prof_-Kremer---Gemeinsames-Lernen.pdf [Stand:25.06.2015].

Frehe, P./ Kremer, H.-H./ Kückmann, M.-A. (2015): Instructional Design of Mobilities in Vocational Education – Background, Concepts and Experiences. Detmold.

Kückmann, M.-A. (2013): Zur Einführung des Praxissemesters - eine Studie zum Aufbau eines Ausbildungsnetzwerks aus der Sicht der Berufskollegs. Paderborn. Masterarbeit (unveröffentlicht).

Ausgewählte Vorträge

Kundisch, H./ Kückmann, M.-A./ Kremer, H.-H. (2017): Inklusion, soziale Integration und individuelle Förderung in ausbildungs-vorbereitenden Bildungsgängen. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Multiprofessionelle Teams als Chance in der Ausbildungsvorbereitung“ der Bezirksregierung Köln, 15.11.2017,  Köln.

Kückmann, M.-A./ Kremer, H.-H. (2017): Multiprofessionelle Teams zur inklusiven Bildungsarbeit –Empirische Explorationen, theoretisch-konzeptionelle Annäherungen und praktische Gestaltung. Vortrag im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung 2017, 14.03.2017, Universität zu Köln.

Kückmann, M.-A. (2016): Zur Gestaltung multiprofessioneller Teamarbeit am Berufskolleg eine rekonstruktive Fallstudie in der Ausbildungsvorbereitung vor dem Hintergrund inklusiver Bildung. Vortrag im Young Researchers“-Forum im Rahmen der Jahrestagung der Sektion BWP, 12.09.2016, Universität Hamburg.

Kückmann, M.-A. (2016): Multiprofessionelle Teamarbeit oder multiprofessionelle Akteure?! Vortrag im Rahmen des Wirtschaftspädagogischen Doktorandenseminars der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Paderborn, 02.03.2016, Universität Paderborn.

Frehe, P./ Kückmann, M.-A. (2015): Inklusion am Berufskolleg: (Automatisch) Eine Frage der Ausbildungsvorbereitung!? Vortrag im Rahmen der Tagung „Berufsvorbereitung und Übergänge in der inklusiven Bildungslandschaft" der Bezirksregierung Münster, 07.12.2015, Münster/ Havixbeck.

Kückmann, M.-A./ Kremer, H.-H. (2015): Inklusion und multiprofessionelle Teamarbeit (mpT) – Auf dem Weg zu Fragen und Herausforderungen. Vortrag auf der zweiten Fachtagung im Rahmen des Projekts 3i, 26.11.2015, Soest.

Forschungsschwerpunkte
  • Teamentwicklung in Berufskollegs
  • Inklusion in der beruflichen Bildung
  • Multiprofessionelle Teamarbeit
  • Gemeinsames Lernen an Berufskollegs
  • Professionelle Bildungsgangarbeit
  • Professionalisierung von Lehrkräften
  • Praxissemester
  • Internationalisierung der beruflichen Bildung
  • Begleitung von Auslandspraktika
  • Qualitative rekonstruktive Sozialforschung
Projekte
  • 3i - Professionelle Bildungsgangarbeit zur individuellen Förderung, inklusiven Bildungsarbeit und sozialen Integration (Förderung durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • webLab - Development of competence in a web-based laboratory (Lifelong Learning Programme im Rahmen von Leonardo da Vinci) (Laufzeit: 09/2013 - 09/2015)
  • InBig - Individuelle Kompetenzentwicklungswege - Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung (XENOS-Programm, BMAS, ESF) (Laufzeit: 03/2012-12/2014)
Ansprechpartner

Marie-Ann Kückmann, M.Sc.

Wirtschafts- und Berufspädagogik

Marie-Ann Kückmann
Telefon:
+49 5251 60-5436
Büro:
Q1.463

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung
Sprechstunde

nach Vereinbarung

Die Universität der Informationsgesellschaft