Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Vortrag Prof. Dr. Daniel Beverungen zum Thema "Wie entwickelt man eine innovative Dienstleistung" am 14.11.18 in Geseke

Die voranschreitende digitale Transformation und die damit einhergehende Weiterentwicklung von digitalen Technologien ermöglichen es Unternehmern, digitale Dienstleistungen anzubieten. Diese können individuell oder in Verbindung mit einem Produkt erbracht werden, um ein konkretes Kundenproblem zu lösen. Wir betrachten den Begriff der digitalen Dienstleistung, geben einen Einblick in Methoden zur Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme und thematisieren, wie eine effiziente Dienstleistungserbringung sichergestellt werden kann.

Gleichzeitig verursachen Digitalisierung und die Nutzung von Technologien eine Veränderung der Spielregeln und Wertschöpfungsketten in vielen Branchen, indem sie

  • disruptiven neuen Wettbewerbern den Marktzugang ermöglichen,
  • den Weg zwischen Angebot und Nachfrage (z. B. durch Plattformen) verkürzen,
  • bei Kunden die Erwartungshaltung verursachen, individuell auf sie einzugehen.

Hier entstehen neue Chancen, aber auch Bedrohungen. Im zweiten Teil zeigen wir auf, wie Unternehmen Geschäftsmodelle entwickeln können, um neue Chancen gezielt zu nutzen und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Referenten:

  • Prof. Dr. Daniel Beverungen, Universität Paderborn
  • Sebastian Befeld, UNITY AG, Büren

Mit der kostenfreien Veranstaltung unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk auf dem Weg zu Veränderungen von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: Stadt Geseke, Geseker Wirtschaft-Netzwerk e.V., Stadt Büren, Stadtmarketing Büren, Stadt Salzkotten, Salzkotten Marketing e.V., Verkehrsverein Salzkotten e.V., InnoZent OWL e.V. (Business 4.0 OWL), Universität Paderborn (Digivation), UNITY AG, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Weitere Informationen und Online Anmeldung: www.ebusinesslotse-owl.de/Veranstaltungen/mit-digitalen-dienstleistungen-zu-neuen-geschaeftsmodellen-ebusiness-lotse-owl/

Die Universität der Informationsgesellschaft