Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Betreute Dissertationen

2016Stephan Alberternst
Die deutsche Zinsschranke: Betroffenheit, Wirksamkeit und ökonomische Konsequenzen, 2016.
Bastian Brinkmann
Die Bewertung der Steuerstrategie von Unternehmen - Eine empirische Analyse anhand börsennotierter Unternehmen, 2016.
Annika Hegemann
Investment Timing Decisions under Capital Gains Taxation – Investitionszeitpunktentscheidungen bei Veräußerungsgewinnbesteuerung, 2016.
Annika Mehrmann
Der Einfluss steuerlicher Verlustverrechnung auf Investitionsentscheidungen bei Risiko unter Berücksichtigung präskriptiver und deskriptiver Verhaltenselemente, 2016.
2015Regina Ortmann
The Impact of a Harmonized European Corporate Tax Base on Investment Decisions of Multinationals, 2015.
Ph.D. im FWF Doktoratskolleg DIBT an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Nürnberger Steuergespräche e.V. 2016.

Anja Rickermann
Die Besteuerung von Personengesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der Verlustnutzungskonzeptionen und Gewinnverwendungsoptionen - Eine Analyse der Wechselwirkungen zwischen § 10d, § 15a, § 32a und § 34a EStG, 2015. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Nürnberger Steuergespräche e.V. 2015.
2014Pia Kortebusch
Zur Attraktivität von Advance Tax Rulings (ATRs) und Advance Pricing Agreements (APAs) für Investoren und Steuerbehörden (The Attractiveness of Advance Tax Rulings (ATRs) and Advance Pricing Agreements (APAs) for Investors and Tax Authorities), 2014.
2010Michaela Bäumer
Grenzüberschreitende Besteuerung von unternehmerischen Gewinnen und Verlusten in der EU – modelltheoretische und empirische Analysen (Cross-Border Taxation of Corporate Gains and Losses in the EU), 2010.
Claudia Dahle
Der Einfluss von Mindestbesteuerungskonzepten auf international tätige Konzerne (The Impact of Minimum Taxation Concepts on Corporate Cross-Border Investment Decisions of Multinational Groups), 2010. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Nürnberger Steuergespräche e.V. 2011.

Alexander Halberstadt
Die Besteuerung von Veräußerungsgewinnen und Investitionsentscheidungen bei Risikoaversion (The Taxation of Capital Gains and Investment Decisions under Risk Aversion), 2010.

Alexandra Maßbaum
Der Einfluss von Thin Capitalization Rules auf unternehmerische Kapitalstrukturentscheidungen (The Impact of Thin Capitalization Rules on Corporate Capital Structure Decisions), 2010. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Nürnberger Steuergespräche e.V. 2010.
2009Daniel Nordhoff
Umsatzsteuerausfall und Umsatzsteuerbetrug - Eine steuerökonomische Analyse der Umsatzsteuerdeklaration (VAT Avoidance and Evasion – A Tax Economic Analyis of VAT Assessment), 2009.
2008Jens Müller
Unternehmensbewertung für substanzsteuerliche Zwecke - eine empirische Analyse des Stuttgarter Verfahrens und alternativer Ansätze (Valuation of the Firm for Non-Profit Oriented Tax Purposes – An Empirical Analysis of the Stuttgart Method and Alternative Approaches), 2008. Ausgezeichnet mit dem Preis des Präsidiums der Universität Paderborn für ausgezeichnete Dissertationen im Jahr 2007/2008.
2005Olaf Tanto
Vererben und Verschenken von US-amerikanischem, französischem und österreichischem unternehmerischen Vermögen - eine steuersystematische Analyse sowie daraus abgeleitete Gestaltungsansätze (Bequest and Gift of US, French and Austrian Business Assets – A Systematic Analysis and Tax Planning Approaches), 2005.

Die Universität der Informationsgesellschaft