Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Prof. Dr. Joachim Fischer

Kontakt
Vita
Publikationen

Wirtschaftsinformatik 1: Betriebswirtschaftliche Informationssysteme

Emeritus - Professor

Telefon:
+49 5251 60-3257
Büro:
Q0.334 (Karte)
Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

02.02.1989 - 29.02.2016

Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik an der Universität Paderborn

Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Department Wirtschaftsinformatik

16.06.1983 - 31.01.1989

Controller in der SCHERING AG, Berlin

1988

Habilitation für Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin

06/1983

Zweites Staatsexamen

01.11.1981 - 15.06.1983

Vorbereitungsdienst für ein Lehramt an berufsbildenden Schulen

01.10.1976 - 30.09.1981

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Technischen Universität Berlin

Fachgebiet: Investition und Finanzierung, Leiter: Prof. Dr. L. Kruschwitz

1980

Promotion an der Technischen Universität Berlin

Dr. rer. pol am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

1971 - 1976

Studium an der Universität Hamburg

Fachrichtungen: Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik

Buchbesprechungen

5.1. Meißner, Jörg D.; Heuristische Programmierung, Wiesbaden 1978 , in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 31.Jg. (1979),9,S.675f.

5.2. Schulte, Karl-Werner; Wirtschaftlichkeitsrechnung, Würzburg-Wien 1978, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 33.Jg. (1981),4,S.363f.

5.3. Kühn, Richard; Entscheidungsmethodik und Unternehmungspolitik, Stuttgart 1978, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 33.Jg. (1981),5,S.448f.

5.4. Laager, Fritz; Entscheidungsmodelle - Leitfaden zur Bildung problemangepaßter Entscheidungsmodelle und Hinweise zur Realisierung getroffener Entscheidungen, Köln 1978, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 33.Jg. (1981),6,S.549

5.5. Hansmann, Karl-Werner; Dynamische Aktienanlage-Planung, Wiesbaden 1980, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 33 Jg. (1981),11,S.1041f.

5.6. Fischer-Winkelmann,Wolf F.; Gesellschaftsorientierte Unternehmensrechnung, München 1980, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 33.Jg. (1981),12,S.1127f.

5.7. Serfling, Klaus; Controlling, Stuttgart 1982, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 35.Jg. (1983),11/12,S.1120

5.8. Viefhues, Dieter; Mehrzielorientierte Projektplanung, Bern-Frankfurt 1982, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 35.Jg. (1983),11/12,S.1124f.

5.9. Rhode, Rainer; Kurzfristige Material- und Finanzplanung bei Mehrfachzielsetzungen, Würzburg-Wien 1982, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 35.Jg. (1983), 11/12, S.1125

5.10. Hansen, Hans Robert; Wirtschaftsinformatik I, 6. Aufl. Stuttgart - New York 1992, in: AKADEMIE 39. Jg (1994), Heft 1, S. U-3

5.11.Hansen, H. R.: Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik I, 4. Aufl. Stuttgart - Jena 1993, in: AKADEMIE 39. Jg (1994)

5.12. Lebefromm, U.: Controlling - Einführung mit Beispielen aus SAP R/3, München - Wien 1997, in: AKADEMIE 43. Jg (1998), S. 30

Bücher

1.1. Heuristische Investitionsplanung- Entscheidungshilfen für die Praxis, Berlin-Bielefeld-München (Erich Schmidt) 1981

- Unveränderte Fassung der Dissertation: Heuristische Verfahren zur Konstruktion und Lösung von Modellen zur Planung von Investitionsprogrammen, Technische Universität Berlin 1980

1.2. Qualitative Ziele in der Unternehmensplanung - Konzepte zur Verbesserung betriebswirtschaftlicher Problemlösungstechniken Berlin-Bielefeld-München ( Erich Schmidt ) 1989

- Unveränderte Fassung der gleichnamigen Habilitationsschrift Technische Universität Berlin 1988

1.3. Datenmanagement - Datenbanken und betriebliche Datenmodellierung, München (Oldenbourg) 1992

1.4. Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis, 5. Auflage Berlin - Bielefeld (E. Schmidt) 2008 (zusammen mit W. Dangelmaier, L. Nastansky, L. Suhl)

1.5. Kosten- und Leistungsrechnung, Band II: Plankostenrechnung, München (Oldenbourg) 1998

1.6. Informationswirtschaft: Anwendungsmanagement, München (Oldenbourg) 1999

1.7. Prozessteams als eigenständige Akteure im Unternehmen, Heidelberg (Physica) 2001 (zusammen mit K.B. Hauschulte, R. Hluchy, P. Ligner, S. Stüring)

1.8. Kommunikationsmanagement, Bingen – Paderborn (Innovation Publication) 2005

1.9. Grundlagen von Projektmanagementsystemen - mit einer Einführung in SAP R/3 PS, 6. Aufl. Bingen - Paderborn (Innovation Publication) 2008 (zusammen mit M. Spiekermann, C. Brandt)

1.10. Einführung in SAP R/3 CO – Kosten- und Leistungsrechung mit dem integrierten Anwendungssystem SAP R/3, (Innovation Publication) 4. Auflage Paderborn 2005 (zusammen mit A. Tchokotheu)

1.11. Integrierte Anwendungssysteme SAP R/3 - Grundlagen, 5. Aufl. Bingen - Paderborn (Innovation Publication) 2008 (zusammen mit M. Spiekermann, A. Wickenhöfer, D. Zeitschel)

1.12. Data Warehousing mit SAP Business Warehouse, (Innovation Publication) Paderborn 2006 (zusammen mit C. Brandt und B. Meyer)

1.13. IT - orientiertes Konzerncontrolling, 6. Aufl. Paderborn (Innovation Publication) 2013

Diskussionspapiere und Aufsätze

4.1. Untersuchungen über Voraussetzungen, Wahrscheinlichkeit und Bedeutung von Konflikten zwischen den Zielsetzungen "Endwert- und Entnahmemaximierung" in der Investitionsplanung. Diskussionspapier 33 des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Berlin, Berlin 1977 (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

- Eine überarbeitete Fassung erschien unter dem Titel: Konflikte zwischen Endwert- und Entnahmemaximierung, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 30.Jg. (1978),10,S.752-782

4.2. Entscheidungen über Investitionsalternativen bei detaillierter Berücksichtigung von Gewinnsteuern. Diskussionspapier 37 des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Berlin, Berlin 1978 . (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz).

- Erschien in überarbeiteter Form unter gleichem Titel in: Die Betriebswirtschaft 39.Jg.(1979),S.443-457

4.3. Die methodisch - didaktische Konzeption des ABWL-Grundstudiums an der TU Berlin - Ein Erfahrungsbericht. in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft 48.Jg. (1978),5,S.408-423 (gemeinsam mit Mitarbeitern der Lehreinheit)

4.4. Simultane Investitions- und Finanzplanung mit heuristischen Methoden. Kurzfassung eines Vortrages während der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Operations Research in: Proceedings in Operations Research 8, Würzburg-Wien 1979, S.472-473 . (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

4.5. Solving Capital Budgeting Problems by "Rules of Thumb" - A Comment. in: Journal of the Operational Research Society Vol. 31 (1980),S.359-361 (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

4.6. Methodische Probleme bei der Evaluation heuristischer Lösungsverfahren. Diskussionspapier 52 der Wirtschaftswissenschaftlichen Dokumentation der Technischen Universität Berlin, Berlin 1980

- Eine überarbeitete Fassung erschien unter gleichem Titel in: Die Unternehmung 34.Jg. (1980),S.173-188 (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

4.7. Die Planung des Kapitalbudgets mit Hilfe von Kapitalnachfrage- und Kapitalangebotskurven. in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 32.Jg.(1980),5,S.393-418 (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

4.8. Heuristische Lösungsverfahren. in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium 10.Jg. (1981), 10,S.449 - 458 (gemeinsam mit Lutz Kruschwitz)

4.9. Einsatz heuristischer Regeln bei der Konstruktion von simultanen Investitions-, Finanzierungs- und Produktionsplanungsmodellen. Kurzfassung eines Vortrages auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Operations Research Göttingen 1981. in: Procceedings in Operations Research 10, Berlin - Heidelberg - New York 1982, S. 203-210 (gemeinsam mit Sibylle Bartels)

4.10. Instrumente der Strategischen Planung für Unternehmen mittlerer Größenordnung. in: Zeitschrift für Führung und Organisation 52.Jg. (1983), S.139-144 und S.233-237 (gemeinsam mit Wilfried Zimmermann)

4.11.Vereinfachung von Produktionsplanungsprozeduren durch Aggregation und heuristische Lösungsverfahren. Kurzfassung eines Vortrages auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Operations Research Frankfurt 1982. in: Proceedings in Operations Research 11, Berlin - Heidelberg - New York 1983, S. 39 - 44 (gemeinsam mit Sibylle Bartels)

4.12. Beschaffungsplanung in der Konsumgüterindustrie, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium 13.Jg. (1984), S.99-102 und S. 149-154

4.13. Der Einsatz eines einfachen OR-Modells zur Abschätzung von Währungskursrisiken in einem Unternehmen der Chemischen Industrie. Kurzfassung eines Vortrages auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Operations Research St.Gallen 1984 , in: Proceedings in Operations Research 13. Berlin - Heidelberg - New York 1985, S.136, (gemeinsam mit Johannes Hofmann)

4.14. Integrierte Investitionsrechnung - Ein modulares Konzept zur Berücksichtigung von Interdependenzen bei der Schering AG, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 41.Jg. (1989),10, S.896-910 (gemeinsam mit H.Altmann, A. Frevert, D. Hessenbruch, H. Seyfert),

4.15. Die Gestaltung von Kostenrechnungssystemen für Hochinflationsländer, Arbeitspapier Universität GH Paderborn 1990, (gemeinsam mit Uwe Kern)

4.16. Forschungs- und Entwicklungscontrolling - ein sinnvolles Aufgabengebiet für den Controller, Arbeitspapier Universität GH Paderborn 1990

- Eine überarbeitete Fassung erschien unter dem Titel: Controlling im F&E-Bereich, in: Controlling 2. Jg. (1990), 6, S. 306 - 311

4.17. Entscheidungsgremien und strategisches Forschungsmanagement, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 42.Jg. (1990), 10, S. 851 - 868 (gemeinsam mit Michel Domsch)

4.18. EDIFACT: Strategischer Nutzen hat Priorität vor Kostenvorteil, in: Computerwoche , Oktober 1991, S. 60-62 (gemeinsam mit Uwe Kern)

4.19. Unternehmensübergreifende Datenmodellierung - der nächste folgerichtige Schritt der zwischenbetrieblichen Datenverarbeitung, Arbeitspapier Universität GH Paderborn 1992 - in überarbeiteter Form erschienen in Wirtschaftsinformatik 35. Jg. (1993),3, S. 241 -254

4.19a. EDI in der SHK-Branche, in: sbz - Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik 47. Jg. (1992), 2, S. 79 - 82 (zusammen mit Uwe Kern)

4.19b. EDI - Einsatz beim Sanitärinstallateur, in: IKZ-Haustechnik (1992), 8, S. 94-97

4.20. Konstruktionsbegleitende Prozeßkostenprognose für den Produktlebenszyklus, in: CIM-Management 8. Jg (1992), Heft 5, S. 57-65 (zusammen mit R.Koch und B.Schmidt-Faber),

4.21. EDI-gestützte unternehmensübergreifende Teamarbeit, in: Nastansky,L.(Hrsg), Workgroup Computing - Tagung der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik, Paderborn Oktober 1992, S.23-32

in überarbeiteter Form erschienen in: Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (Hrsg): Informations- und Kommunikationstechnologie für das neue Europa"; Tagungsband des Wiener IT - Kongresses 20 - 23 April 1993

4.22. Verteiltes Informationssystem für Forschungs- und Entwicklungsteams, in: Nastansky, L.(Hrsg), Workgroup Computing - Tagung der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik, Paderborn Oktober 1992, S.109-116, (zusammen mit Martin Möcklinghoff),

4.23. Konzerncontrolling, in: Horvath, P./ Reichmann, T. (Hrsg.): Vahlens Großes Controlling - Lexikon, München 1993, S.355 - 368 (zusammen mit Klaus Pohle),

4.24. Konstruktionssynchrone Kostenprognose als CIM-Komponente, in: Kurbel,K.(Hrsg.); Wirtschaftsinformatik - Tagungsband Münster März 1993, S.378 - 391 (zusammen mit R. Koch, B. Schmidt-Faber, I. Szu)

4.25. Gemeinkosten vermeiden durch entwicklungsbegleitende Prozeßkostenkalkulation - Ein Ansatz zur konstruktionssynchronen Prognose von) in: Horvath, P (Hrsg.): Marktnähe und Kosteneffizienz schaffen, Tagungsband Stuttgart 1993, S. 259 - 274 Produktlebenszykluskosten (zusammen mit R. Koch, B. Schmidt-Faber, K.B.Hauschulte)

4.26.Teamwork mit EDI - Neue Technologien unterstützen die Gruppenarbeit, in: Business Computing (1993), Heft 11, S. 96 - 100

4.27. Datenmodellierung zeitorientierter Vertragsstrukturen als Grundlage des Rechnungswesens, in: Informationssystem Architekturen - Rundbrief des Fachausschusses 5.1. des Gesellschaft für Informatik, Bamberg 1993 (zusammen mit H.Dresing und A.Walter)

4.28. Cost Estimation During the Design Process by Integration of CAD and Activity-Based Costing, in: Tanik,M.M./ Rossak,W. / Cooke, D.E.: Software Systems in Engineering - presented at The Energy-Sources Technology conference, New Orleans Januar 1994, S. 103 -110 (zusammen mit R.Koch, K.B.Hauschulte, K. Jakuschona, Kou-I-Szu)

4.29. Computerunterstützung kooperativen Arbeitens im Forschungs- und Entwicklungsbereich, in: Informationsmanagement 9.Jg. (1994), Heft 1, S.46 - 52 (zusammen mit Martin Möcklinghoff)

4.30. Design to Cost - Entwicklungsbegleitende Prozeßkostenprognose und Zielkostenermittlung im Produktlebenszyklus, in: Gausemeier, J.: CAD ´94 - Produktdatenmodellierung und Prozeßmodellierung als Grundlage neuer CAD-Systeme, Tagungsband der Fachtagung der Gesellschaft für Informatik Paderborn März 1994 (zusammen mit R. Koch, B. Schmidt-Faber, K.B.Hauschulte, K. Jakuschona, Kou-I-Szu)

4.31. Data modelling of accounting systems based on time-oriented structures of contracts, in: Baets, Walter R.J. (ed.): Proceedings Second European conference on Information Systems, Nijenrode University - Netherlands, May 1994, S. 867 -872 (zusammen mit H. Dresing und A.Walter)

4.32. Unternehmensübergreifende DV-Integration in Industrie und Handel, in: Universität Essen (Hrsg): Integrierte Informationsverarbeitung in Büro, Produktion und Logistik, Fortschrittsberichte VDI Reihe 10: Informatik / Kommunikationstechnik Nr. 305, Düsseldorf 1994, S. 25 - 35

4.33. Einflußfaktoren auf die Internationalisierung von Forschung und Entwicklung in der deutschen Chemischen und Pharmazeutischen Industrie, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 46. Jg. (1994), Heft 7/ 8, S. 630 - 657 (zusammen mit C. Beckmann und anderen im Auftrag des Arbeitskreises " Forschungs- und Entwicklungsmanagement" der Schmalenbach-Gesellschaft - Deutschen Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre)

4.34. An Object-Oriented Approach for Activity Cost Estimation in the Engineering Process, in: Tanik,M.M./ Ertas, A./ Esat, I.I. (eds): Engineering System Design and Analysis Conference, London July 1994, S. 453 - 461 ( zusammen mit R. Koch, K. Hauschulte, K. Jakuschona, B. Schmidt - Faber, K.I. Szu)

4.35. Konstruktionsbegleitende Kalkulation auf Basis eines Prozeßkostenansatzes, in: Konstruktion 46.Jg. (1994), Heft 12, S. 427 - 433 ( zusammen mit R. Koch, K. Hauschulte, K. Jakuschona, K.I. Szu)

4.36. Aktive Datenbanken, Arbeitspapier Universität GH Paderborn 1994,

auch in: Kracke, U. (Hrsg.): Datenbank-Management, Augsburg 1994

4.37. Zeitorientierte Datenmodelle zur Modellierung von Vertragsstrukturen als Grundlage des Rechnungswesens, in: Technische Universität Ilmenau - Fakultät für Informatik und Automatisierung 39. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, Band 1: S. 362 - 371 September 1994 ( zusammen mit H. Dresing und A. Walter),

4.38 Dynamische Simulationsstudie zum Diffusionsprozeß von EDI, in: Biethahn, J./ Hummeltenberg, W. / Schmidt, B. / Witte, T. (Hrsg.): Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe, Braunschweig - Wiesbaden 1994, S. 87 - 93 (zusammen mit Andreas Walter)

4.39. Lebenszyklusorientierte Prozeßkostenplanung in frühen Konstruktionsphasen, in: ZWF CIM 89 (1994), Heft 11, S. 566 - 568 (zusammen mit R.Koch, K. Hauschulte, K. Jakuschona)

4.40. Zwischenbetriebliche Integration in der Daten- / Informationsverarbeitung, in: Zilahi - Szabo, M.G. (Hrsg): Kleines Wörterbuch der Wirtschaftsinformatik, München 1995, S. 621 - 625

4.41. Datenbankgestützte, vertragsbasierte Buchhaltung, in: König, W. (Hrsg.): Wirtschaftsinformatik ´95´, Heidelberg 1995, S. 429 - 441 (zusammen mit A. Walter und H. Dresing)

4.42. Regelbasierte Angebotskalkulation auf Prozeßkostenbasis, in: XPS-95 - 3. Deutsche Expertensystemtagung, Kaiserslautern 1995, S. 143 - 154 (zusammen mit R.Koch, K. Hauschulte, K. Jakuschona)

4.43. Prozeßorientiertes Controlling - ein notwendiger Paradigmawechsel !?, in: Controlling 8.Jg. (1996), Heft 4, S. 222 - 231

4.44. Aktive Datenbanken, in: Wirtschaftsinformatik 38. Jg (1996), Heft 4, S. 435 - 438

4.45. Zwischenbetriebliche Informationskooperationen - Wettbewerbsfaktor für mittelständische Unternehmen !, Arbeitspapier Universität GH Paderborn 1996

auch in: Dangelmeier, W. / Fischer, J. et al: Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität - GH Paderborn, VDI - Fortschrittsberichte, Düsseldorf 1997, S. 1 - 20

4.46. Die betriebswirtschaftliche Standardsoftware R/3, in: Dangelmeier, W. / Fischer, J. et al: Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität - GH Paderborn, VDI - Fortschrittsberichte, Düsseldorf 1997, S. 135 - 146

4.47. Stichwort "Modem", in Mertens, P. et al (Hrsg): Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 3. Auflage, Berlin 1997

4.48. Stichwort "Anwendungen in der Finanzbuchhaltung", in: Mertens, P. et al (Hrsg): Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 3. Auflage, Berlin 1997

4.49. Von EDI zur virtuellen Logistik - eine Branche auf dem Weg!?, Arbeitspapier Universität Paderborn 1996 (zusammen mit Uwe Kern)

4.50. Neue Controlling - Potentiale durch zeitorientierte Vertragsdatenbanken in: Rundbrief des FA 5.2.: Informationssystem - Architekturen Oktober 1996, S. 31 - 34 (gemeinsam mit Holger Dresing)

4.51. Einsatzmöglichkeiten zeitorientierter Vertragsdatenbanken im Controlling, in: Wirtschaftsinformatik 39 (1997), Heft 1, S. 55 - 63

4.52. Prozeßbegleitende Kostenrechnung - methodischer Ansatz und Prototyp, in: Fischer, J. et al (Hrsg): Steuerungskonzepte für mittelständische Unternehmen, VDI Fortschrittsberichte Düsseldorf 1997, S. 84 - 98

4.53. Fertigungssteuerung bei einer Unikatfertigung - DV - unterstützte dezentralisierte Steuerungsverantwortung versus Standard - PPS, in: Fischer, J. et al (Hrsg): Dezentrale controlling - gestützte (Auftrags-) Steuerungskonzepte für mittelständische Unternehmen, VDI Fortschrittsberichte Düsseldorf 1997, S. 119 - 130 (zusammen mit S. Stüring) erschien in überarbeiteter Form unter dem Titel:Steuerungsverantwortung versus Standard - PPS in: IT - Management (1997), November, S. 36 - 42

4.54. Efficient Consumer Response und zwischenbetriebliche Integration, in: Hippner, H. / Meyer, M. / Wilde, K. D. (Hrsg): Computer - Based Marketing - Das Handbuch der Marketinginformatik , Wiesbaden 1998, S. 349 - 356 (zusammen mit Michael Städler)

4.55. Warenkorb- und Bondatenanalyse im Computer Integrated Trading, in: Hippner, H. / Meyer, M. / Wilde, K. D. (Hrsg): Computer - Based Marketing - Das Handbuch der Marketinginformatik , Wiesbaden 1998, S. 339 - 348 (zusammen mit Michael Städler)

4.56. Kostenorientierte Komplexitätsoptimierung im Zulieferverbund mit dem Kosteninformationssystem KICK, in: VDI (Hrsg.) Effektive Entwicklung und Auftragsabwicklung variantenreicher Produkte, VDI - Bericht Nr. 1434, Düsseldorf 1998, S.213 -232 (zusammen mit Klaus B. Hauschulte und R. Koch)

4.57. Zeitliche Aspekte in einem Data Warehouse zur Bon - Datenanalyse im Handel, in: Rundbrief des GI - Fachausschusses 5.2.Informationssystem - Architekturen 5.Jg(1998), Heft 1, S. 41 - 45 (zusammen mit Michael Städler)

4.58. Ansatz einer modellbasierten Integration zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse und deren Informationsflüsse, in: Rundbrief des GI - Fachausschusses 5.2.Informationssystem - Architekturen 5.Jg(1998), Heft 2, S. 104 - 111 (zusammen mit Thomas Steffen)

4.59. Re-Engineering zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse in mittelständischen Strukturen — deutsche und österreichische Erfahrungen, Institut für Wirtschaftswissenschaften der Universität Klagenfurt, Reihe BWL aktuell Nr. 2, Dezember 1998

4.60. MOVE als Architektur für zwischenbetriebliche Informationssysteme, in: Fischer, J. / Kern, U. (Hrsg.): Effektive Reorganisation zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse durch den Handel – Objektorientierte Modelle und Werkzeuge für unternehmensübergreifende Informationssysteme im Rahmen des Electronic Commerce, Köln 1999, S. 5 – 31

4.61. Wissensmanagement in Forschungs- und Entwicklungskooperationen – Gedanken aus der Sicht der Wirtschaftsinformatik, Arbeitspapier des Schwerpunktes Wirtschaftsinformatik 1 der Universität – Gesamthochschule Paderborn 1999

4.62. Verträge im Rechnungswesen als Grundlage für ein zeitorientiertes Data Warehouse, Vortrag auf dem Workshop ZobIS: Temporale Aufgaben in Informations- und Kommunikationssysteme veröffentlicht in: Rundbrief der GI-Fachgruppe 5.10 Wirtschaftsinformatik 6 (1999),2, S. 35 – 43 (gemeinsam mit Holger Dresing)

4.63. Objektorientierte Modellierung zwischenbetrieblicher Prozesse, Vortrag auf der Fachtagung MOBIS 99, veröffentlicht in: Sinz,E.J. (Hrsg): Modellierung betrieblicher Informationssysteme, Rundbrief der GI-Fachgruppe 5.10 Wirtschaftsinformatik 6 (1999),1, S. 24 – 44 (gemeinsam mit Thomas Steffen)

4.64. Entscheidungsunterstützende Analyseketten in einem Data Warehouse zur Warenkorb- und Bondatenanalyse im Handel, veröffentlicht in: GI-Workshoptage: Lernen, Wissensentdeckung und Adaptivität, Magdeburg 1999 (gemeinsam mit Michael Städler), S. 35 - 46

4.65. Konstruktionsintegrierte Kalkulation im Internet mittels XML, in; Turowski, K./ Fellner, K.J.: XML meets Business, Tagungsband der XML 2000 , Heidelberg Mai 2000, S. 12 – 24 (zusammen mit Jörn Hoos)

4.66. Nutzung des Internet im interorganisationalen Produktionsmanagement, in: Kaluza,B. / Blecker, Th. (Hrsg.): Produktions- und Logistikmanagement in Virtuellen Unternehmen und Unternehmensnetzwerken, Berlin et al 2000, S. 421 - 449 (zusammen mit R.Hluchy und J.Hoos)

4.67. Begleitende Kalkulation bei verteilter Produktentwicklung im Internet auf Basis von XML, in: Industrie Management 16 (2000), 5, S. 89 - 92, (zusammen mit Jörn Hoos)

4.68. XML als Instrument einer konstruktionsintegrierten Kalkulation im Internet, in Turowski, K. / Fellner, K.J. (Hrsg.): XML in der betrieblichen Praxis –Standards, Möglichkeiten, Praxisbeispiele, Heidelberg 2001, S. 169 - 186 (zusammen mit Jörn Hoos)

4.69. F&E-Kooperationen in der „Net Economy“ – passen die alten Muster für den Controller noch?, Broschüre des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach-Gesellschaft, Köln 2001

4.70. Wissensmanagement in Forschungs- und Entwicklungskooperationen, in: Blecker, T. / Gemünden (Hrsg): Innovatives Produktions- und Technologiemanagement, Festschrift zum 60. Geburtstag von Bernd Kaluza, Berlin et al. 2001, S. 409 - 422

4.71. Auswertungspotentiale einer Data Warehouse - gestützten Warenkorb- und Bondatenanalyse im Handel, in: Behme, W. / Muksch, H. (Hrsg): Data Warehouse - gestützte Anwendungen - Theorie und Praxiserfahrungen in verschiedenen Branchen, Wiesbaden 2001 (zusammen mit Michael Städler)

4.72. Vertragsbasierte, datenbankgestützte Buchhaltung in Lieferketten, in: 46th Scientific Colloquium Ilmenau Technical University 2001

4.73. Wissensmanagement mit Hilfe von ERP-Systemen, in: Know Tech 2001, Neue Messe Dresden Nov. 2001

4.74. Vertragscontrolling als Schlüsselelement des Supply Chain Managements, in: Dangelmaier, W./ Emmrich, A. / Kaschula, D.(Hrsg): Modelle im E-Business, Paderborn 2002, S. 255 - 272 (gemeinsam mit Jörn Hoos)

4.75. Flexibilisierung von ERP-Systemen als Aufgabe des Wissensmanagements - illustriert an Mitarbeiter-Qualifikationsprofilen in SAP R/3 HR, in: Gronau, N (Hrsg.): Wissensmanagement – Strategien, Prozesse, Communities, Aachen 2002, S. 53 - 69 (gemeinsam mit Anke Güssow-Grube)

4.76. Stichwortkomplexe "Technologiekooperation" / "Technologiemanagement" / Realoptionen - 19. Stichworte, in: Möhrle, M. / Specht, D. (Hrsg.): Lexikon Technologiemanagement, Wiesbaden 2002 (gemeinsam mit Ulrich Lange)

4.77. Electronic Commerce - ein Sturm im Wasserglas? in: Forschungsforum Paderborn 6-2003, S. 20 - 24

4.78. F&E - Informationssysteme: Hilfsmittel oder Treiber im Innovationsprozess?, Arbeitskreis Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbachgesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., Paderborn - Köln 2003 (gemeinsam mit Mitgliedern des Arbeitskreises)

4.79. Vertragsmanagement in Lieferketten, in: Inderfurth, K. / Schenk, M. / Wäscher, G. / Ziems, D. (Hrsg.): Logistikplanung und -management, 9. Magdeburger Fachtagung Nov. 2003, S. 92 - 106 (zusammen mit M. Spiekermann und A. Wüst)

4.80. Effizienz in Forschung und Entwicklung: Messbar? Steuerbar? Wünschenswert ?, Arbeitskreis Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach – Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., Paderborn – Köln 2004 (gemeinsam mit Mitgliedern des Arbeitskreises)

4.81. Measuring efficiency in R&D, in: Festel, G. / Pacl, H. (eds): The Future of Pharma R&D – Challenges and Trends, Hünenberg (Festel) 2004, S. 186 - 193 (with Ulrich Lange)

4.82. Flexibilität in betriebswirtschaftlichen Informations- und Kommunikationssystemen, in: Kaluza, B. / Blecker, Th. (Hrsg): Erfolgsfaktor Flexibilität – Strategien und Konzepte für wandlungsfähige Unternehmen, Berlin 2005, S. 323 – 340 (www.ESV.info/3-503-08367-7)

4.83. Effizienz und FuE – verträgt sich das?, in: Wissenschaftsmanagement 11.Jg. (2005), S.12 - 16 (mit U. Lange und B. Meyer)

4.84. Invention und Innovation – (nicht immer) zwei Seiten einer Medaille, in: Amelingmeyer, J. / Harland, P.E. (Hrsg.): Technologie- und Innovationsmanagement - Festschrift für Prof. Dr. Günter Specht, Wiesbaden 2005, S. 367 - 380 (mit Ulrich Lange)

4.85. Vertragsmanagement in Wertschöpfungsnetzen - Skizze eines Forschungsprogramms aus Sicht eines Wirtschaftsinformatikers, in: Blecker, Th. / Gemünden, J. (Hrsg.): Wertschöpfungsnetzwerke – Festschrift für Prof. Dr. Bernd Kaluza, Berlin 2006, S. 129 – 146

4.86. Einsatz von SAP – Software in Forschung und Lehre an der Universität Paderborn, in: Krcmar, H. / Rautenstrauch, C. / Wittges, H. / Schrader, H.: Wirtschaftsinformatik – Ausbildung mit SAP – Software, Reader zum Track der Multikonferenz 2006 in Passau, Lohmar – Köln 2006, S. 187 - 206 (zusammen mit C. Brandt und M. Spiekermann)

4.87. Mit Verträgen rechnen?!, in: Laitenberger, J. / Löffler, A. (Hrsg.): Finanzierungstheorie auf vollkommenen und unvollkommenen Kapitalmärkten - Festschrift für Prof. Dr. Dr. h.c. Lutz Kruschwitz, München 2008, S. 33 – 54

4.88. Forschungs- und Entwicklungscontrolling – Fortschritt und Bewährung, in: Himpel, F. / Kaluza, B. / Wittmann, J. (Hrsg.): Spektrum des Produktions- und Innovationsmanagements- Festschrift für Prof. Dr. Klaus Bellmann, Wiesbaden 2008, S. 243 - 252

4.89. Wirtschaftsinformatik für ewig? – Persönliche Anmerkungen, in: Jung, R. / Myrach,Th. (Hrsg): Quo vadis Wirtschaftsinformatik - Festschrift für Prof. Dr. Gerd Knolmayer, Wiesbaden 2008, S. 25 - 35

4.90. Innovationsportfolios über Verträge steuern, in: Mieke, Ch. / Behrens, St. (Hrsg.): Entwicklungen in Produktionswissenschaft und Technologieforschung, Festschrift für Prof. Dr. Dieter Specht, Berlin 2009, S. 889 – 913 (zusammen mit C. Brandt und A. Wickenhöfer)

4.91. Endnutzergerechte Informationstechnologie als Katalysator zwischen Invention und Innovation, in: Knowledge Pool des Groupware Competence Centers Paderborn , Elektronische Festschrift für Prof. Dr. Ludwig Nastansky, 2009

4.92. Innovationen: Plattformen erleichtern den Weg!, in: Kersten, W. / Wittmann, J. (Hrsg.): Kompetenz, Interdisziplinarität und Komplexität in der Betriebswirtschaftslehre – Festgabe für Klaus Bellmann zum 70. Geburtstag, Wiesbaden 2013, S. 17 – 28

4.93. Ortsdaten aus Smartphones & Co im Controlling einsetzen, in: Controlling & Management Review (2014), Sonderheft 1, S. 64 – 69 (zusammen mit D. Hansmeier und A. Wickenhöfer)

4.94. Sensorgestütztes E-Commerce – die nächste Generation, erscheint in: Forschungsforum Paderborn (2015) (zusammen mit A. Wickenhöfer)

Forschungssymposien

7.1. Controllinggestützte Steuerungskonzepte für mittelständische Unternehmen, Paderborn 13.06.1997

7.2. Effektive Reorganisation zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse durch den Handel – Objektorientierte Modelle und Werkzeuge für unternehmensübergreifende Informationssysteme im Rahmen des Electronic Commerce, Düsseldorf 23.02.1999 im Rahmen der Euro Shop99

7.3. Ausgewählte Erfolgsfaktoren von Forschungs- und Entwicklungskooperationen, Öffentliche Sitzung des Arbeitskreis Forschungs- und Entwicklungsmanagement, 53. Deutscher Betriebswirtschafter Tag 28.09.99 Frankfurt /M

7.4. Paradigmawechsel bei Forschung und Entwicklung? Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., Bingen / Rhein 31.03. / 01.04.2003

7.5. Forschung und Entwicklung in und für China, Öffentliches Symposium des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. , Bingen / Rhein 07. / 08.04.2005

7.6. Innovationsschwäche in Deutschland? – Mehr Emotionen in den Prozess!, Öffentliches Symposium des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. , Bingen / Rhein 29. / 30. März 2007

7.7. Innovationen als Chance in der Krise? Hintergründe, Strategien, Fallstudien. Öffentliches Symposium des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. , Bingen / Rhein 07. / 08. Mai 2009

7.8. Innovationen 1.0, 2.0. 3.0... - Aus Trends individuelle Handlungen ableiten. Öffentliches Symposium des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. , Bingen / Rhein 07. / 08. April 2011

Sammelbände

2.1. Dangelmeier, W. / Fischer, J. et al: Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität - GH Paderborn, VDI - Fortschrittsberichte Düsseldorf 1997

2.2. Fischer, J. et al (Hrsg): Dezentrale controlling - gestützte (Auftrags-) Steuerungskonzepte für mittelständische Unternehmen, VDI Fortschrittsberichte Düsseldorf 1997

2.3. Fischer, J. / Kern, U. (Hrsg.): Effektive Reorganisation zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse durch den Handel – Objektorientierte Modelle und Werkzeuge für unternehmensübergreifende Informationssysteme im Rahmen des Electronic Commerce, Köln 1999

2.4. Fischer, J. / Lange, U. (Hrsg): Forschung und Entwicklung in und für China, Köln – Paderborn 2006

Skripte

3.1. Einführung in die Kosten- und Leistungsrechnung, 5. Aufl. Paderborn 1994

3.2. Betriebliche Kommunikationssysteme und Kommunikationsmanagement, 5. Aufl. Paderborn 2004

3.3. Einführung in SAP R/3 CO – Kosten- und Leistungsrechung mit dem integrierten Anwendungssystem SAP R/3, 3. Auflage Paderborn 2004

3.4. Praktikum Integrierte Anwendungssysteme SAP R/3, 3. Aufl. Paderborn 2004

3.5. Grundlagen des Projektmanagements, 3. Aufl. Paderborn 2004

3.6. Data-Warehousing mit SAP Business Warehouse, Paderborn 2006 (zusammen mit Christian Brandt und Björn Meyer)

3.7. IT - orientiertes Konzerncontrolling, 3. Aufl. Paderborn 2009

Veröffentlichte Tagungsvorträge

6.1. Konzerncontrolling, Seminar Frankfurt 15.10. 1990

6.2. Wie müsste ein moderner EDI Konverter der 2. Generation aussehen? in: Vernetzter Produktionsverbund, Gesellschaft für Management und Technologie, München 25 - 26. April 1991

6.3. Informationssicherheit bei der elektronischen Datenübertragung nicht verbundener Unternehmen: Einige Forschungsergebnisse aus Anwenderperspektive über EDI /EDIFACT,in: Informationssicherheit als Managementaufgabe, Institute for International Research, München 13.- 14. 05. 1991

6.4. Unternehmenscontrolling von Fremdwährungsaktivitäten, in: Fischer, J./ Schulz, D. (Hrsg): Fremdwährungsgeschäfte, Institute for International Research, Frankfurt 23. - 24.02. 1992 und 27.- 28.09.1992

6.5. Anwendungen von PC-basierten EDIFACT-Konzepten in kleinen und mittleren Unternehmen, in: , Leipzig Dezember 1991

6.6. Konzept eines EDIFACT Registrierungssystems gemäß X.400 /X.500, in: Häußer,E. (Hrsg): EDI, ISDN - die neuen Informations- und Kommunikationstechniken in Deutschland und Europa, Online 93 - Hamburg 8. - 12.02. 1993

6.7. Dynamische Simulationsstudie zum Diffusionsprozeß von EDI im: 4. Symposium Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe -neuere Werkzeuge und Anwendungen aus der Praxis 15-17. März 1993 (Braunlage Harz) (gemeinsam mit A. Walter)

6.8. Projektmanagement, in: Karrierefelder im Projektmanagement, Management Akademie Moers 17 - 21.05. 1993

6.9. EDI als strategisches Instrument im europäischen Binnenmarkt, in: Fischer,J./ Krcmar, H. / Seifert, M.(Hrsg): Bürokommunikation und Informationsmanagement, Internationaler Congress Mainz 23. - 24.09. 1993

6.10. Elektronischer Dokumentenaustausch als strategisches Instrument im europäischen Wettbewerb, in: Fischer, J. (Hrsg.): ISDN, EDI, OSI... - Die Standards der neuen Informations- und Kommunikationstechniken, Online ´94 - 17. Europäische Kongreßmesse für Technische Kommunikation, Hamburg 7. - 11.02.1994

6.11. EDI als strategischer Baustein zukünftiger Informationstechnologien, in: Fischer, J. (Hrsg.): Online ´95 - 18. Europäische Kongreßmesse für Technische Kommunikation, Hamburg 6. - 10.02.1995

6.12. EDI und der Information Highway - Symposium " Wirtschaftsinformatik in NRW", 14./ 15. 9. 95 Paderborn

6.13. Improving the Computer Aided Design Process by Integration of Activity-Based and Target Costing, in: 28th International Symposium on Automotive Technology and Automation ISATA 18 - 22 September 1995, Stuttgart

6.14. Zwischenbetriebliche Integration und virtuelle Logistik in der Sanitärwirtschaft , in: Erstes Wissenschaftssymposium der Deutschen Logistik Akademie 11. Oktober 1995 in Bremen

6.15. EDI auf dem Information Highway, in: Fischer, J. (Hrsg.) EDI / EDIFACT, Internet, Multimedia ...Innovative Standards und Services der Geschäftsdatenkommunikation, Online `96 - 19. Europäische Kongreßmesse für Technische Kommunikation, Hamburg 5. - 8. 02. 1996

6.16. Informationsarchitekturen für virtuelle Unternehmensstrukturen, in: Fischer, J. (Hrsg.) Internet, Online - Dienste, Multimedia ...Innovative Standards und Services der Geschäftskommunikation, Online `97 - 20. Europäische Congreßmesse für Technische Kommunikation, Hamburg 3. - 7.02.1997

6.17. Verbundprojekt MOVE - Modellierung einer verteilten Architektur für die Entwicklung unternehmensübergreifender Informationssysteme und ihre Validierung im Handelsbereich in: Projektträger Informationstechnik des BMBF beim DLR e.V.: Statusseminar des BMBF Softwaretechnologie, Bonn 23 - 24. März 1998 (zusammen mit Projektmitarbeitern)

6.18. Wissensmanagement in F&E - Kooperationen- Broschüre zum Vortrag auf dem 53. Deutscher Betriebswirtschafter - Tag, Frankfurt 28. September 1999 (zusammen mit Mitarbeitern des Arbeitskreises Forschungs- und Entwicklungsmanagement der Schmalenbach - Gesellschaft e.V.)

6.19. Vertragsbasierte datenbankgestützte Buchhaltung in Lieferketten - 46 th International Scientific Colloquium Ilmenau Technical University, September 24 B27, 2001

6.20. Wissensmanagement mit Hilfe von ERP-Systemen - "KnowTech 2001", 3. Kongress über Wissenstechnologien, Dresden, 1.-3. November 2001

6.21. Flexibilisierung von ERP-Systemen als Aufgabe des Wissensmanagementes - illustriert an Mitarbeiter-Qualifikationsprofilen in SAP R/3 HR

6.22. Prozesse - sinnvolles Leitbild für den BWL-Unterricht?! Vortrag Rudolf Hempel Berufskolleg 14. Februar 2001

6.23. Der Weg zur Effizienz - welchen Mehrwert Portale für Unternehmen bieten, Vortrag auf der Tagung Marcus Evans "Enterprise Portals" Köln 9. April 2002

6.24. FuE - Controlling - Potenziale und Perspektiven, Vortrag Robert Bosch AG 28. April 2006

6.25. Supply Chain Management im B2B-Handel - Besonderheiten, Herausforderungen und Erfolgschancen, Vortrag B2B-Gipfel / Online Trading Bad Homburg 8. September 2006

6.26. Controlling - Potentiale und Perspektiven, Vortrag Concert - Verwaltung GmbH, Einbeck 15. Dezember 2006

6.27 Verträge für die Softwareentwicklung nutzen, Forschungskolloquium Univ. Paderborn 10. Februar 2009

6.28. Innovationsportfolio für die E-Mobilität über Verträge steuern, Forschungskolloquium Univ. Paderborn / Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Waldeck 20. September 2010

6.29. Vertragsmanagement in Lieferketten, Vortrag auf der Tagung Marcus Evans "Optimiernung des unternehmensweiten, IT-gestützten Vertragsmanagements" Köln 27. Juni 2011

6.30. R&D-Controlling in Germany - History and Perspectives, Vortrag auf der Japanreise des Arbeitskreises F&E Management der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre Februar 2012

6.31. Wie lässt sich Endnutzer - Sensorik im E-Commerce nutzen?, Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft Wirtschaft" der Industrie- und Handelskammer Bielefeld - Ostwestfalen, Februar 2014

Die Universität der Informationsgesellschaft