Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Archiv

Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ mit 1,5 Millionen Euro vom Bund gefördert

| Die digitale Transformation ist der zentrale Wachstums- und Innovationstreiber der Gegenwart. Dennoch schöpfe insbesondere der deutsche Mittelstand das Potenzial der Digitalisierung bisher kaum aus. Aus diesem Grund fördert das Bundesministerium für...

Ideenwettbewerb im Einrichtungshaus finke geht in die zweite Runde – Kunden gestalten ein Zimmer zum Thema „Frühjahrserwachen“

| Nach dem großen Erfolg des Ideenwettbewerbs 2016 findet nun wieder ein Ideenwettbewerb statt – begleitet durch die Universität Paderborn. Am 4. März bietet finke sechs Kunden die Möglichkeit an, ein Zimmer im Einrichtungshaus in Paderborn alleine...

Inklusives, europäisches Bildungsprojekt „myVETmo“ gestartet – Chancengleichheit für benachteiligte Jugendliche

| Die Inklusion und ihre Umsetzungsmöglichkeiten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind ein bundesweit anerkannter Forschungsschwerpunkt der Paderborner Wirtschaftspädagogen. Was an der Universität Paderborn in zahlreichen Projekten wie z. B....

Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet

| Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: „InterGramm“ untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro....

Wirtschaft trifft Wissenschaft 2017

| Im Zeitalter, in dem immer schneller neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht werden, liegen in der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft besondere Chancen. Daher möchten die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die...

Vortrag am 24. Januar – Humanere Arbeitswelt durch Digitalisierung? Ringvorlesung Wirtschaftsethik: Prof. Dr. Günter Maier sieht Entwicklung der digitalisierten Technik positiv

| Für den Bielefelder Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie Dr. Günter Maier bietet die digitalisierte Technik aufgrund ihrer neueren Entwicklung weit mehr Möglichkeiten für eine optimale, menschengerechte und adaptive Arbeitsgestaltung...

Die Universität der Informationsgesellschaft