Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

|

Aufnahme von Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane der Universität Paderborn in das Präsidium der Schmalenbach-Gesellschaft

Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 hat Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre der Universität Paderborn, das Amt der Schatzmeisterin der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft übernommen und gehört damit zugleich dem Präsidium der Schmalenbach-Gesellschaft an.

Die Schmalenbach-Gesellschaft initiiert und koordiniert seit 80 erfolgreichen und lebendigen Jahren den Dialog zwischen betriebswirtschaftlicher Forschung, Lehre und Praxis. Sie ist die älteste übergreifende betriebswirtschaftliche Vereinigung in Deutschland. Seit vielen Jahren gelingt es hier, den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis intensiv zu leben, neue betriebswirtschaftliche Erkenntnisse zu aktuellen Fragen der Wirtschaftspraxis und -gesetzgebung zu erarbeiten und auf eine verstärkte Resonanz neuer Entwicklungen und Erkenntnisse in der Öffentlichkeit hinzuwirken.

Bei der Schmalenbach-Tagung im April dieses Jahres stehen Kapitalmarktkommunikation und neue Anforderungen an das Zusammenspiel von Aufsichtsrat, Vorstand und Wirtschaftsprüfer im Mittelpunkt, beim 70. Deutschen Betriebswirtschafter-Tag geht es im September um „Digitalisierung, Vernetzung und Disruptive Geschäftsmodelle – Betriebswirtschaftliche Implikationen des wirtschaftlichen Wandels“.

„Ich freue mich darauf, in den Dialog zwischen hochkarätigen Praxisvertretern und Wissenschaft nun noch intensiver eingebunden zu sein und diesen mitgestalten zu können“, erklärt Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane, die seit 2011 bereits Mitglied des Vorstandes der Schmalenbach-Gesellschaft ist.

Weitere Infos zur Schmalenbach-Gesellschaft: http://www.schmalenbach.org

Kontakt:
Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane, Tel.: 05251 60-1781, E-Mail: caren.sureth(at)upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft